Über lotse
Ziel der Stiftung lotse ist es, die berufliche und persönliche Integration von Jugendlichen ohne Arbeit und Ausbildungsplatz in Basel zu fördern.

 

Unter Integration versteht die Stiftung lotse die Herstellung von Chancengleichheit bei der Teilnahme am wirtschaftlichen, kulturellen und sozialen Leben unserer Gesellschaft.

 

Mit einem differenzierten, auf ihre individuellen Bedürfnisse ausgerichteten Angebot an Schulung und Beratung werden die Jugendlichen im Integrationsprozess in Berufsausbildung und Arbeitswelt unterstützt. Im Zentrum stehen dabei die Stärkung des Selbstvertrauens, die Förderung der individuellen Fähigkeiten und die zielorientierte Begleitung beim Erwerb des notwendigen schulischen und praxisorientierten Wissens.

 

Zur Umsetzung des Stiftungszweckes ist ein qualifiziertes Team von Fachkräften aus Pädagogik und Sozialarbeit beauftragt.

 

Die Stiftung lotse wurde am 26. Oktober 2000 ins Handelsregister des Kantons Basel-Stadt eingetragen. Als gemeinnützige Stiftung untersteht sie der Aufsicht durch die BVG- und Stiftungsaufsicht beider Basel.
Seit 1997 besteht das Programm lotse bildung+arbeit, das ursprünglich von der Stiftung Arbeitslosenrappen konzipiert wurde.

 

Die Stiftung lotse gehört seit 2005 zu den C-Organisationen der GGG.

  

 

Leitung + Team
Axel Gollmer, Geschäftsleitung, Sozialarbeiter          
Tel. 061 271 56 11         
 
Yvonne Anderes, Lehrkraft       
Tel. 061 271 04 66         
 
Bob Lampert, Lehrkraft       
Tel. 061 271 04 66         
 
Sabine Gutzwiller, Sozialarbeiterin   
Tel. 061 271 66 09         
 
Inga Locmele, Sozialarbeiterin
Tel. 061 271 66 05
 
Dino Annicchiarico, Sozialarbeiter
Tel. 061 271 56 10                  
 
Marisa Geiser, Sozialarbeiterin   
Tel. 061 383 79 86         
 
Denise Fasnacht, Sekretariat        
Tel. 061 271 04 56         
 
Achille Grieco, EDV  
Tel. 061 271 04 66       
 
Kimete Zeqiri, Sozialarbeiterin in Ausbildung  
Tel. 061 271 11 63         
 
Lisa Karsten, Sozialarbeiterin in Ausbildung  
Tel. 061 271 11 63         
 
Stiftungsrat
Andreas Hänggi, Präsident

 

 
Marcus Cottiati, Personelles

 

 
Urs Hasler, Berufsbildung

 

 
Madeleine Imhof, Vertreterin GGG

 

 

Sabrina Kreft, Finanzen

 
 
Bruna Toubia, Konzeptionelles und Weiterbildung

 

 

 

 
 
 
 
Organigramm